„Rückenwind“ für Ärzte und medizinisches Pflegepersonal

Andreas Heinz, Einrichtungsleitung Caritas-Zentrum Saarpfalz Migrationsberaterinnen Jennifer Mohler und Monika Herb sowie Ulrich Wirth, Leiter der Schule für Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege an der Uniklinik Homburg (Foto: Dieter Schmitt)

Im Caritas-Zentrum Saarpfalz ist ein Projekt zur Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt, Schwerpunkt Gesundheitsberufe, gestartet. Hierzu kooperiert die Caritas mit der benachbarten Uniklinik Homburg. Das Projekt mit dem Namen „Rückenwind – Aldaam“ ist ein Teilprojekt des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“, das von dem IQ-Landesnetzwerk Saarland koordiniert und unterstützt wird. „„Rückenwind“ für Ärzte und medizinisches Pflegepersonal“ weiterlesen

April, April? Nein: unsere Pflegeausbildung startet am 1. April 2016

Für Kurzentschlossene:

Am 1. April 2016 beginnt die nächste Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in und zum/r Krankenpflegehelfer/in am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg. Einige Ausbildungsplätze haben wir noch. Sie haben Interesse an einem spannenden Berufsbild mit glänzenden Perspektiven für die persönliche berufliche Weiterentwicklung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Universitätsklinikum des Saarlandes, Schulzentrum,
Gebäude 53/54, 66421 Homburg
Vermerk: Bewerbung „Gesundheits- und Krankenpflege“ oder „Krankenpflegehilfe“

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!