ALWIS-Sommercamp „Wirtschaft“. Wir sorgen für die Gesundheit

ALWIS e. V. veranstaltet seit dem Jahr 2006 die mittlerweile fünftägigen Sommercamps für saarländische Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden weiterführenden Schulen (Gymnasien, Erweiterte Realschulen, Gesamtschulen bzw. Gemeinschaftsschulen). Seit 2014 bringt das Team Öffentlichkeitsarbeit des Schulzentrums des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) in Homburg den Schülerinnen und Schülern die Gesundheitsfachberufe nahe. Nachdem 2015 die Pflegeberufe und die Orthoptik im Mittelpunkt standen, stellen wir in diesem Jahr erstmals die Operationstechnischen Assistenten (OTA) vor.

In Workshops, Vorträgen, Wirtschaftsplanspielen, Bewerberchecks und Betriebsbesichtigungen erfahren die jungen Menschen, was Berufsleben bedeutet und wie sie sich gezielt darauf vorbereiten können. Trainings für Teambuilding sowie weitere Freizeitaktivitäten ergänzen das Angebot.

ALWIS hat jedes Jahr die Unterstützung mehrerer Referenten aus Wirtschaft und Praxis. Folgende Unternehmen und Institutionen engagieren sich beim ALWIS-Sommercamp 2016: Agentur für Arbeit Saarland, ASW – Berufsakademie Saarland e.V., CETECOM ICT Services GmbH, Data One GmbH, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Gärtnerei Birkenmeier, htw saar, Landespolizeipräsidium Saarbrücken, Landwirtschaftskammer für das Saarland, Universität des Saarlandes, Universitätsklinikum des Saarlandes – Schulzentrum sowie die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V.

Schreibe einen Kommentar