Schleife zeigen!

Sinnvolle Spendenaktion unseres Gesundheits- und Krankenpflegekurses AP 1/16 am morgigen Welt-Aids-Tag im Schulzentrum und dem Casino des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg.

Die Auszubildenden des Gesundheits- und Krankenpflegekurses AP 1/16 und die sie begleitende Lehrerin Rebecca Roos sammeln anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember 2017 Spenden für die AIDS-Hilfe Saar e.V. Im Rahmen dieser Aktion haben unsere Azubis Plätzchen gebacken, die zum Verkauf stehen. Der Preis? Na ganz einfach, jeder gibt was er kann.

Unsere zukünftigen Pflegekräfte wollen „Schleife zeigen“ und unterstützen damit die Kampagnen gegen HIV/AIDS!

  • Wann: am 1. Dezember 2017
  • Uhrzeit: von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Wo: Foyer Gebäude 53/54 und im Personal CasinoUnsere Azubis freuen sich über rege Beteiligung und viele Spenden.

Eine Antwort auf „Schleife zeigen!“

  1. Update! Die Spendenaktion unserer Pflegeschüler AP 1/16 am Welt-AIDS-Tag 2017 brachte sage und schreibe 602,46 Euro. Eine wirklich tolle Summe, die der Aids-Hilfe Saar e.V. dabei hilft, ihre Angebote für Menschen mit HIV und Aids und in der Prävention aufrechterhalten zu können.
    Das ist ein sensationelles Ergebnis, herzlichen Dank Frau Rebecca Roos für die so sinnvolle Aktion, herzlichen Dank auch an die Auszubildenden des Kurses AP 1/16. Wir brauchen mehr solch engagierte Schülerinnen und Schüler, ich bin sehr beeindruckt.
    Ulrich Wirth

Schreibe einen Kommentar