Tag der gesunden Ernährung 2019

Anlässlich des 22. „Tags der gesunden Ernährung“ am 7. März 2019 haben sich die Diätschülerinnen und -schüler der Schule für Diätassistenten im Schulzentrum des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) Homburg wieder etwas Besonderes einfallen lassen, um den Kolleginnen und Kollegen eine gesündere Lebensweise näherzubringen. Unser selbstgestalteter Info-Stand widmete sich in diesem Jahr dem Themenschwerpunkt „5 am Tag“, eine weltweite Kampagne, die sich die Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung durch einen gesteigerten Verzehr von Obst und Gemüse zum Ziel gesetzt hat.

Mit dieser Aktion informierten wir vor Ort, wie sich eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit „5 am Tag“ positiv auf das Wohlbefinden auswirkt, die Widerstandskraft stärkt und darüber hinaus vor sogenannten Zivilisationskrankheiten, wie beispielsweise Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, schützen kann – mit 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst am Tag. Bei Erwachsenen entspricht das 5 Portionen oder etwa 5 Handvoll. Für Kinder gilt ebenfalls die Regel 5 Handvoll Obst und Gemüse am Tag, da sich die Hände als einfaches Maß automatisch den Bedürfnissen von Kindern und Erwachsenen anpassen: große Hände – große Portionen, kleine Hände – kleine Portionen.

Über 40 Teilnehmer nahmen an unserem Gewinnspiel teil und konnten dabei unter Beweis stellen, was sie schon alles über „5 am Tag“ wissen. Es winkten tolle Preise passend zum Leitgedanken – eine Portion Obst bzw. Gemüse. Doch hierfür musste erst einmal ein Kreuzworträtsel zum Thema gesunde Ernährung geknackt werden, welches die angehenden Diätassistentinnenn selbst erstellt hatten. Die Lösungen für das Rätsel konnten dem farbenfroh gestalteten Plakat der Schüler entnommen werden.

Viele der Mitarbeiter und Schüler des Schulzentrums des UKS zeigten großes Interesse an unserem Info-Stand und auch wir hatten großen Spaß, unser Wissen den Interessenten zu vermitteln und ihnen zu zeigen wie einfach es sein kann, „5 am Tag“ im Alltag umzusetzen.
Dazu gab es neben den interessanten Broschüren „5 am Tag Zuhause und im Berufsleben“ (herausgegeben vom Verein 5 am Tag e. V.) auch die 10 Regeln zur gesunden Ernährung (herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft der Ernährung) im passenden Pocket-Format.

Es fand ein Austausch statt, bei dem sich alle Beteiligten einig waren, dass gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig ist, die Umsetzung im Alltag aber nicht immer einfach unter einen Hut zu bringen ist, insbesondere dann, wenn man berufstätig ist bzw. viel pendelt.

Kurs DIA18