“Kommunikation in der Pflege“ für Azubis mit Deutsch als Zweitsprache

Gerade habe ich unsere Pflegepädagogin Manuela Weidenhammer beim Aufhängen des Plakats „erwischt“: Zusammen mit ihren Kolleginnen Sandra Kölsch und Sarah Radics aus der Pflegeschule und Sven Dittmann, Kollege aus den Reihen der freigestellten Praxisanleiter, hat sie ein Modul “Kommunikation in der Pflege“ entwickelt, das sich an unsere Azubis mit Deutsch als Zweitsprache richtet. Tolle Sache, herzlichen Dank für soviel Engagement!