Aus drei mach neu! Das Universitätsklinikum des Saarlandes informiert auf seiner Ausbildungsmesse über die generalistische Pflegeausbildung

Visite auf der interdisziplinären Intensivstation am Wärmebett;

Mit Beginn des Jahres 2020 hat das Pflegeberufereformgesetz die bislang getrennt geregelten Ausbildungen in der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege abgeschafft. An deren Stelle tritt die generalistische Pflegeausbildung, die zum Abschluss „Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ führt. Die Vorbereitungen sind so weit abgeschlossen, sodass das die Homburger Pflegeschule als eine der ersten im Saarland bereits am 1. April 2020 mit der neuen Ausbildung beginnt. Auf der Ausbildungsmesse im Schulzentrum haben Schüler und Eltern 4. März 2020 die Gelegenheit, sich ein Bild zu machen von den beruflichen Möglichkeiten in der neuen Pflegeausbildung sowie in allen anderen Gesundheitsfachberufen. „Aus drei mach neu! Das Universitätsklinikum des Saarlandes informiert auf seiner Ausbildungsmesse über die generalistische Pflegeausbildung“ weiterlesen