Anders sehen mit Sehbehinderung

Schule für Orthoptik des Universitätsklinikums des Saarlandes beging den Welt-Orthoptik-Tag

Am 1. Juni 2015 wurde der Welt-Orthoptik-Tag begangen. Für einen Tag rückte damit weltweit das Thema Sehbehinderung (Low Vision) in den Fokus. Auch das Schulzentrum des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg beteiligte sich mit einem Projekt: Auszubildende und Lehrende der Schule für Orthoptik sowie Mitarbeiterinnen der Sektion KiOLON der Klinik für Augenheilkunde brachten Schülerinnen und Schülern des Homburger Christian von Mannlich-Gymnasiums das Thema „Anders sehen mit Sehbehinderung“ näher. „Anders sehen mit Sehbehinderung“ weiterlesen

Ärztliche Dozentin des UKS-Schulzentrums ist Gutachterin des Lehrbuches „Pflege Heute“

Ärztliche Lehrerinnen und Lehrer – ein Qualitätsmerkmal in der Pflegeausbildung

„Dr. med. Sieglinde Müller… nanu, den Namen habe ich doch schon einmal gehört?“ Beim Durchblättern ihres Pflegelehrbuchs sind die neuen Schülerinnen und Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildung am Schulzentrums des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) auf einen Namen gestoßen, der ihnen bekannt vorkommt. Denn eben jene Frau Dr. med. Sieglinde Müller arbeitet als ärztliche Dozentin an der Schule für Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege des UKS-Schulzentrums. Frau Dr. Müller war als Gutachterin der Neuauflage von „Pflege Heute“ beteiligt, das mittlerweile in der sechsten Auflage vorliegt und Generationen von Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und -schüler begleitet hat. Denn „Pflege Heute“ ist nicht irgendein Lehrbuch: Zusammen mit „Thiemes Pflege“ gilt es als das Standardlehrwerk in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung. „Das Lehrbuch erfüllt die Anforderungen des Krankenpflegegesetzes sowie der Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen“, so Frau Dr. Müller, „alle gesetzlich vorgeschriebenen Lerninhalte sind berücksichtigt und unterstützen die Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz.“ „Ärztliche Dozentin des UKS-Schulzentrums ist Gutachterin des Lehrbuches „Pflege Heute““ weiterlesen

Gesundheit und Pflege im Sommercamp

Das Schulzentrum der Universitätsklinik des Saarlandes wirbt für Gesundheitsfachberufe

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger sieht es als essentiell an, die Neugier von Schülerinnen und Schülern für die Welt der Wirtschaft zu wecken und ihnen grundlegendes Wirtschaftswissen praxisorientiert und abwechslungsreich nahe zu bringen: „Wir müssen Wirtschaftswissen in Schulen stärken. Die saarländischen Schülerinnen und Schüler sollen schon frühzeitig Erfahrungen im Wirtschaftsleben sammeln und Interesse an unternehmerischen Tätigkeiten entwickeln. Die Unterstützung junger Unternehmerinnen und Unternehmer ist ein Leitthema der Landesregierung, da es zur Zukunftssicherung unseres Landes beiträgt. Wir wollen die jungen Menschen bewusst fördern, damit sie das frühzeitig erlernte im Laufe ihrer Karriere anwenden können.“ „Gesundheit und Pflege im Sommercamp“ weiterlesen

Neue Einsichten in die bunte Welt der Gesundheitsfachberufe

Schulzentrum des Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) begeistert
junge Männer beim diesjährigen Boys’ Day

Auch in diesem Jahr fand am Schulzentrum des Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) wieder der Boys’ Day statt. Am Donnerstag, 23. April 2015, konnten Jungen Berufe kennenlernen, die (noch) eher untypisch für das eigene Geschlecht sind. Der Zukunftstag für Jungen zeigte den Heranwachsenden, dass es für sie mehr Perspektiven als nur in den typischen „Männerberufen“ gibt. „Neue Einsichten in die bunte Welt der Gesundheitsfachberufe“ weiterlesen